Alle Seminare in Dortmund

Teilnehmerstimmen

Die nächsten Seminartermine

Basis-Modul 2016

Freie Seminare können derzeit nur auf Anfrage stattfinden.

anmelden/anfragen

Systemische Aufstellungstage 2016 in Dortmund

 

Termine in 2016 und auf Anfrage für Einzelaufstellungen

10:00 - 18:00 Uhr
in Dortmund

Anmeldung / Fragen

Teilnahme ohne Vorkenntnisse möglich

Stellvertreter 30 €
Anliegen 80 €

Weitere Termine auch für Gruppen auf Anfrage

Anmeldung / Fragen

Einzelaufstellung am Aufstellungsbrett

Teamtraining im Hochseilgarten

Persönlichkeits- und Teamtrainings im Seilgarten

Lernen unter freiem Himmel und außerhalb des Seminarraumes ist ein wirkungsvoller Ansatz für Führungskräfte- und Teamtrainings. Dieses ungewöhnliche Umfeld verschafft den Teilnehmern eine besondere Art der Erfahrung im Umgang mit ungewohnten Anforderungen. Das Erleben und Bewältigen der Herausforderungen eröffnet neue Perspektiven der Wahrnehmung und des Handelns.

Die Aufgaben im Niedrig- und Hochseilbereich fördern die Bereitschaft, sich neuen Dingen zu stellen und Möglichkeiten und Potenziale zu finden. Die körperliche Bewältigung der Aufgaben fördert die Entstehung neuer Denkprozesse. Bekannte Lösungsansätze finden Erweiterung und Ergänzung durch viele neue Denk- und Verhaltensweisen.

Ihr individuelles Konzept
Nach der Bedarfsanalyse – und bestimmung wird das Training festgelegt. Ihre Ziele sind Grundlage für den Ablauf und die Dauer des Trainings.

  • Welchen Schwerpunkt wollen Sie in dem Seminar bearbeiten?
  • Welche Arten von Persönlichkeitsentwicklung wollen Sie erreichen?
  • Steht die Verbesserung der Zusammenarbeit im Team im Vordergrund?
  • Sind die Teilnehmer eher Mitarbeiter oder Führungskräfte?
  • In welchen Zusammenhang mit dem Unternehmensziel kann das Seminar gestellt werden?
  • Sollen sich neue Mitarbeiter kennen lernen oder neue Mitarbeiter in den bestehenden Stamm integriert werden?


Die Erlebnisse und Methoden des Hoch- und Niedrigseilgartens sind auch einsetzbar zur Belohnung,  Mitarbeitermotivation oder Kundenbindung.

Der Nutzen für Sie

Unsere Reflektionsmethoden differenzieren das zielgerichtete Seminar von einem Event und stellen den Bezug zwischen Erlebnis und Alltag her. Mit transferunterstützenden Maßnahmen vertiefen wir die Nachhaltigkeit der Wirkung bei den einzelnen Teilnehmern. Natürlich können Sie Ihren Mitarbeitern auch einfach mal eine kleine 'Belohnung' gönnen. Dann bekommt die Zeit im Seilgarten eher einen unvergesslichen Eventcharakter. Erinnern wird sich jeder Mitarbeiter noch lange an diese Zeit.

Wir legen außerdem großen Wert auf die psychologische Sinnhaftigkeit jeder Maßnahme. Wir vermeiden, die Teilnehmer zu überfordern und ermöglichen ihnen einen sinnvollen Wechsel von ihrer Komfortzone in die Stretchzone. Nur so kann persönliches Wachstum stattfinden. Mit unseren Methoden geht jeder Teilnehmer sein Unbehagen aktiv an. Er lernt mit inneren Signalen umzugehen und gleichzeitig neue Schritte nach vorn zu machen.

Immerhin ermöglicht unser Gehirn 90% von den Dingen die wir körperlich 'erfahren' dauerhaft zu verknüpfen und zu verinnerlichen. Wir spielen mit körperlichen Aktivitäten quasi unseren angeborenen Körper- und Gehirnfunktionen direkt in die Hände.

Outdoortrainings verknüpft mit einer Indoorsequenz bringen erfahrungsgemäß sehr gute Resultate. Je nach Herkunft einer Gruppe sind manche mit einem theoretischen Tag zum Warmlaufen und Anwärmen effizienter, andere wiederum mit einem nachgeschalteten 'Verarbeitungstag' und der anschließenden Arbeit an dem erwünschten Ziel. Diese Absprachen sind Teil der individuellen Konfigurationen Ihres Seminars.